Krisenmanagement

Krisenmanagement

Krisenmanagement ist der systematischen Umgang mit Krisensituationen. Das beinhaltet die Identifikation und Analyse von Krisensituationen und die Entwicklung von Strategien zur Bewältigung einer Krise und die Einleitung  von Gegenmaßnahmen. Im Falle von Unternehmenskrisen, die die weitere Existenz eines Unternehmens bedrohen, wären mögliche strategische Handlungsoptionen zur Bewältigung der Krise:

  • Krisenmanagement (zum Erhalt des Unternehmens)
  • Verkauf des Unternehmens
  • Liquidation (also Auflösung) des Unternehmens
  • Sanierung.

Krisen treten sowohl in Unternehmen oder anderen komplexen Organisationen als auch in deren Teilbereichen auf, wie z.B. in Projekten. Hier ist das Krisenmanagement entsprechend Teil des Projektmanagements.


Previous page: Existenzgründung
Nächste Seite: Planung und Controlling